Anti-Corruption Excellence Award

Am 9. Dezember, dem Welt-Anti-Korruptions-Tag, wurde zum ersten Mal der Sheikh Tamim Bin Hamad Al Thani Anti-Corruption Excellence Award in der Wiener Hofburg verliehen.
Die Auszeichnung würdigt Einzelpersonen und Organisationen, die einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen Korruption auf unterschiedlichen Ebenen leisten. Insgesamt wurden sieben Auszeichnungen in vier Kategorien vergeben.
Die Preise wurden den Gewinnern von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon und Sheikh Tamim Bin Hamad Al Thani, Emir von Katar überreicht.
büro wien war für die Organisation und die Umsetzung der Veranstaltung verantwortlich.

Am gleichen Tag durfte büro wien auch eine Skulptur des irakischen Künstlers Ahmed Al Bahrani in der UNO-City Wien enthüllen, mit dem Ziel ein Symbol des Kampfes gegen Korruption zu setzen.

Share to: