Anti-Corruption Excellence Award 2017

Am 8. Dezember 2017 fand der zweite Sheikh Tamim bin Hamad Al Thani Interanational Anti-Corruption Excellence Award in Genf statt. Bei der Veranstaltung, die von ROLACC (Rule of Law and Anti-Corruption Center) mit der Unterstützung der UN, insbesondere United Nations Office on Drugs and Crime (UNODC) organisiert wird, wurden sieben Organisationen und Einzelpersonen für ihre Beiträge im Kampf gegen Korruption ausgezeichnet. Die Veranstaltung fand in der geschichtsträchtigen Council Chamber Hall in der UNOG statt. Im Vorfeld der Veranstaltung wurde ein Denkmal am Place des Nations in Genf aufgestellt; für die Enthüllungszeremonie war büro wien ebenso verantwortlich.

Share to: